Hauptmenü
Abteilungen
Service
Sonstiges


   
Lesezeit ca. 1 Minute
Handball Männer TSV Bühlau – Neustadt 29 : 24
 

Spielberichte Die Männer des TSV Bühlau konnten am Samstag, den 16.10.2020,
mit einem knappen und spannenden Spiel der Mannschaft HCS Neustadt die Stirn bieten. Mit einem klaren Vorsprung (29:24) entschieden sie das Spiel für sich. Die erste Halbzeit lief besser als in den letzten Spielen an. Die Torverteilung war ausgeglichen, beide Mannschaften konnten sich nicht absetzen und somit blieb es spannend. Kurz vor Ende der ersten Hälfte gewannen unsere Männer einen kleinen Vorsprung und beendeten 11:9 die erste Halbzeit. Im Vergleich zu den vorherigen Spielen war es eine deutliche Leistungssteigerung. Mit einem Vorsprung starteten unsere Männer in die zweite Hälfte. Schon nach kurzer Zeit war der Vorsprung auf 5 Tore ausgebaut. Das Spiel nahm deutlich an Intensität zu. Der Gegner wurde, durch die bevorstehende Niederlage, immer aufgebrachter. Die Männer ließen sich jedoch nicht provozieren und machten ihr Spiel. Dadurch konnte unsere Mannschaft das Spiel für sich entscheiden. Es war das erste Spiel der Saison mit voller Bank. Die Männer haben letztendlich das Spiel für sich entscheiden können, weil sie auf den letzten Spielen aufgebaut haben, trotz der Gegner auf keine Provokation eingegangen sind und durch eine überragende Torhüterleistung.
TSV Bühlau: Seifert, Wokan, Michel, Schubert, Beckert, Teubner, Scheffel, Leopold, Kopp, M.Weihnacht, Wollenhaupt, Gurlt, Heinze
LK
   
Verwandte Links
Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Spielberichte
Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: